Anfrage Grab Abräumen

Sie möchten ein Grab auflösen / einebnen dann muss nach Friedhofsatzug der Stadt Wehr:

- Vor Ablauf der Ruhefrist das Einverständnis bei uns oder bei der Friedhofsverwaltung eingeholt

   werden, Tel. 07762 808503,

- alle Pflanzen, Stauden und Sträucher usw. mit Wurzeln ausgegraben und entfernt werden,

- die Grabeinfassung, Grabstein, Grabplatten, Fundamente komplett entfernt und werden.

- die Vertiefungen müssen mit Humus aufgefüllt und anschließend mit Rasen eingesäht werden.

- die Tätigkeiten werden durch uns kontrolliert und abgenommen, wir machen auch die Meldung an     die Gemeinde.

 

Gut zu wissen:

- Container stehen für die Entsorgung wie Pflanzen und Steine auf dem Friedhof zur Verfügung.

- Noch vorhandene Urnen bleiben in der abgeräumten Grabstätte,

- bei Neubelegung werden diese innerhalb des Friedhofes wieder kostenlos durch uns beigesetzt.

- Wir führen alle diese Tätigkeiten für Sie aus, nehmen Sie bei Bedarf bitte mit uns Kontakt auf.

 

Wir benötigen:

Grabart und Namen aller bestatteten, von der letzte Beisetzung Geburt- und Sterbejahr.

Friedhof Wehr oder Öflingen, ggf. Feld und Grabnummer oder ungefähre Lage des Grabes, siehe Plan.

Auftraggeber mit Telefonnummer.

 

Wir unterbreiten Ihnen gerne vorab ein Angebot.

Friedhofspläne

Friedhofssatzung

Winfried Fröhle Bestattungen 07762/707150

Wir helfen weiter: In Würde und Pietät. Tel. 07762-707150 oder 807481